Firma Görtzen

  

Garten-, Teich- Erd- und Hochbau gehören für den Meisterbetrieb Görtzen zum Tagesgeschäft.Anja Görtzen - Chef

Der erfahrene Fachbetrieb stellt dies seit genau 20 Jahren unter Beweis.

Die rund 20 Mitarbeiter des Unternehmens, das auch ausbildet, verfügen über langjährige Erfahrungen im gesamten

Bereich der Gartengestaltung und des Landschaftsbaus.

 

Der Meisterbetrieb wurde 1994 gegründet und kann sich im Jubiläumsjahr beruhigt zurücklehnen.

Das Familienunternehmen ist gut aufgestellt und steht durch den Eintritt der nächsten Generation stabil auf mehreren

Standbeinen. „Ein Sohn übernimmt als Maurer- und Betonbaumeister den Bereich Hochbau und mit meinem

zweiten Sohn als Baumschulgärtner steht der nächste hochqualifizierte Fachmann unseren Kunden zur Seite“, 

berichtet Heinrich Görtzen, der Firmengründer.

Es hat sich als Erfolgsrezept herausgestellt, dass jedes Familienmitglied in seinem Fachgebiet erfolgreich mitarbeitet. 

Geschäftsführerin Anja Görtzen

In Kürze steht den Auftraggebern auch ein Farb- und Lackiertechniker zur Seite, selbstredend auch ein Spross der

Görtzen- Familie. 

Die Kunden dürfen sich freuen, denn ein Großteil der Arbeiten kommt so aus einer Hand.

 

 

Bekenntnis zum Standort

 

Pünktlich zum 20-jährigen Firmenjubiläum zieht das Unternehmen nach Viöl in den Boxlunder Weg 7.

Dort fand man ein geeignetes Areal, um erfolgreich in die nächsten Jahre zu starten. „Mit einer Gewerbehalle, 

Büroflächen und rund 8.000 m2 Ausstellungsfläche haben wir endlich genügend Platz, um unseren Kunden unser

ganzes Spektrum zu zeigen“, freut sich Heinrich Görtzen. Verkehrsgünstig gelegen, wird man dort

Anregungen für den eigenen Garten finden sowie eine Erweiterung des Angebotes.

Die eigenen Büroflächen werden dabei zum Ausstellungsraum. Verschiedene Maler- und Mauertechniken werden präsentiert,

so dass sich der Kunde vor Ort ein lebhaftes Bild von dekorativer Wandgestaltung und technischer Handwerkskunst machen kann.